Die Villa Waldbär liegt mitten im Limpurger Wald und zählt zum staatlich anerkannten Erholungsort Abtsgmünd im Ostalbkreis. Sie grenzt jedoch direkt an den Landkreis Schwäbisch Hall und hat somit ein großes Einzugsgebiet. Das Untergeschoss der Villa wurde in liebevoller Handarbeit zur Villa Waldbär umgebaut. Sie unterscheidet sich insofern von anderen Kindertagespflegestellen, als dass sie extra Räumlichkeiten für die Kinder zur Verfügung stellt und die Betreuung nicht auf beengten privaten Räumen beschränkt ist. Die Villa Waldbär verfügt über einen eigenen Eingang, der direkt ins Herzstück der Villa, dem Spiel- und Gemeinschaftsraum, führt. Im angrenzenden Zimmer werden die Ruhepause und der Mittagsschlaf abgehalten. Die Villa Waldbär hat derzeit eine maximale Kapazität von fünf Vollzeitplätzen für Kinder ab 1 Jahr, welche jedoch auf Teilzeitplätze aufgeteilt werden können.