VILLA WALDBÄR

NATURNAH. GEBORGEN. WACHSEN.

BEDÜRFNISORIENTE BETREUUNG
Bindungs- und bedürfnisorientierte Betreuung und Erziehung liegt nicht nur im Trend, sondern legt den Grundstein zu einem gesunden und glücklichen Leben des Kindes.
Was sich bisher gegenseitig ausgeschlossen hat, machen wir nun wahr: eine bedürfnisoriente Fremdbetreuung. Dabei mögen wir den Begriff Fremdbetreuung aber überhaupt nicht. Vielmehr verstehen wir uns als erweitertes Nest, das zusätzlich zur Familie bereits den Kleinsten Schutz und Geborgenheit bietet.

Bedürfnisorient bedeutet bei uns auch: abgestimmt auf die Bedürfnisse der Eltern. Starre Bring- und Abholzeiten sind nicht nur veraltet, sondern tragen auch zusätzlich zum Stress der Eltern bei. Wir versuchen für jedes Kind der Villa Waldbär eine individuelle Lösung zu finden.

NATURNAH AUFWACHSEN
Die Villa Waldbär liegt inmitten des Limpurger Walds und bietet uns jeden Tag die Gelegenheit zum Spielen und Lernen in der Natur. Der Wald bietet alles, was das Kinderherz höher schlagen lässt: Tiere, Steine, Blätter, Äste und Erde. Immer häufiger verbringen die Kinder heutzutage ihre Zeit zuhause, am Smartphone oder Tablet. In Zeiten des Klimawandels ist es uns deshalb wichtiger denn je, dass unsere Kinder in der Natur aufwachsen, sie kennen und schätzen lernen. Die Villa Waldbär vereint deshalb die Vorteile einer individuellen Betreuung bei der Tagesmutter mit denen eines Waldkindergartens. Die Kinder sind weniger Reizen und Geräuschen ausgesetzt, erleben somit weniger Stress, können ihren Bewegungsdrang ausleben und werden durch den Aufenthalt im Freien in ihrem Immunsystem gestärkt.

RÄUMLICHKEITEN ZUM WOHLFÜHLEN
Der Wohlfühlfaktor ist für uns eine Grundvoraussetzung. Die Spielräume sind kindgerecht und angelehnt an die Montessori Pädagogik ausgerichtet. Freispiel ist uns eine Herzensangelegenheit, da dies in der heutigen Zeit immer mehr verlernt wird.
Aber nicht nur die Kinder der Villa Waldbär sondern auch ihre Eltern sollen sich bei uns wohlfühlen. Komm deshalb gerne bei uns vorbei und lerne die Villa Waldbär kennen. Denn nur, wenn du dich wohlfühlst, kann dein Kind seine Zeit bei uns genießen.

NACHHALTIGES SPIELERLEBEN
Es ist uns wichtig, unsere Rohstoffe zu schützen und gesundheitsunbedenkliche Spielmaterialien zur Verfügung zu stellen. Holzspielzeug und qualitativ hochwertige  Materialien statt quantiatives Plastikspielzeug sollen zum einen den Kindern der Villa Waldbär Freude bereiten, zum anderen sollen so der Wert von Gegenständen sowie der angemessen Umgang damit erlernt werden.

PROFESSIONELLES SETTING
Ich bin nicht nur qualifizierte Tagesmutter, sondern auch studierte und staatlich anerkannte Sozialpädagogin. Professionelle Arbeitsstandards sind daher integrativer Bestandteil der Villa Waldbär. Die Eingewöhnung erfolgt nach dem Berliner Modell. Du musst deshalb keine Sorge haben, dein Kind weinend zurück lassen zu müssen. Wir richten uns nach euren Bedürfnissen und holen euch da ab, wo ihr steht. Es ist uns wichtig, dass das Kind eine gute Bindung aufgebaut hat und sich sicher fühlt.
Entwicklungsgespräche in regelmäßigen Abständen gehören zum Alltag der Villa Waldbär dazu.